Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass der Leichtathletikkreis Wiesbaden am 24. April 2016 im Helmut-Schön-Sportpark eine Stadtmeisterschaft der Leichtathletik veranstalten wird.

Nach unseren Recherchen gab es bisher keine Wiesbadener Stadtmeisterschaften der Leichtathletik, so dass dies wirklich ein besonderes Sportfest werden kann.

Startberechtigt sollen alle Sportlerinnen und Sportler sein, die in Wiesbaden wohnen oder einem Wiesbadener Verein angehören. Startberechtigt sind auch alle Schüler/Lehrer der Wiesbadener Schulen.

Besonders willkommen sind Flüchtlinge und Asylsuchenden, auch wenn sie sich nur vorübergehend in Wiesbaden aufhalten.

In der Anlage sehen Sie die Ausschreibung.

Wir erhoffen uns damit, die Leichtathletik im olympischen Jahr allen Interessierten näher bringen zu können und einen Anstoß für mehr Sport im Alltag zu geben.

Die Stadtmeisterschaft spricht sowohl Breitensportler als auch Leistungssportler an.

Gleichzeitig wollen wir eine weitere Gelegenheit anbieten, leichtathletische Disziplinen für das Sportabzeichen abzulegen. Entsprechende Prüfer sind vor Ort und bescheinigen die Leistungen.

 

 

---------------------------------