Am 27./28.06.2015 fand die erste Trainerfortbildung des neuen Kreises Wiesbaden statt. 12 Trainer erfuhren alles Wichtige über die Kinderleichtathletik in Training und Wettkampf. Mit dabei waren Referent war Dominic Ullrich (stellvertretender Vorsitzender des Bundesausschusses Jugend im Deutschen Leichtathletik Verband), der die Inhalte begeisternd und überzeugend vermittelt hat, die neue Kinderleichtathletik-Beauftragte des Hessischen Leichtathletik Verbandes, Leonie Köhlert und der Vizepräsident Breitensport des Hessischen Leichtathletik Verbandes und gleichzeitig Lehrwart des Kreises Wiesbaden, Thomas Wellenhöfer.

Diese Fortbildung wurde auch im Alt-Kreis Wiesbaden-Rheingau-Taunus seit Jahren erfolgreich durchgeführt, jedoch war dieses Wochenende auch für Dominic Ullrich etwas Besonderes. An die Lehrveranstaltung hat der Kreis Wiesbaden einen Kinderleichtathletik-Wettkampf angeschlossen, der zudem von leichtathletik.TV begleitet wurde, um Lehrvideos für den DLV zu entwickeln. Für die Trainer war dies natürlich ein besonderer Gewinn, da hier das Wettkampfsystem hautnah miterlebt werden konnte. Einen besseren Einblick in die Praxis der Kila kann es nicht geben. Man kann somit festellen, dass Kinderleichtathletik nicht nur in Wiesbaden und Hessen angekommen ist, sondern gelebt wird.

KiLaWochenende08

Text: Thomas Wellenhöfer
Bild: Iris Wahl

 

----------------------------